Bienenland.de | Philipp Bohne
4
archive,author,author-bibo,author-4,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.6,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive

Author: Philipp Bohne

16 Apr Futtersirup

Das Bienenfuttersirup BL IJ 2014 wird über die Firma Bienenland van den Bongard vermarktet wird. Grundlage für die Herstellung des Sirups ist Mais. Es ist ein Fertigfutter, welches nicht mit anderen Zusätzen, wie z. B. Wasser, Pollen etc., verdünnt werden darf. Das Zuckerspektrum ist so...

Read More

15 Apr Imkerlehrgänge

Imkerschule Niederrhein Seminarplan 2015 Die angebotenen Seminare sind aufeinander abgestimmt. Es ist keine Voraussetzung, Bienen zu besitzen. Die Seminare beinhalten jeweils theoretische sowie praktische Inhalte. Die Seminare sind auch als Weiterbildung für Imker ausgearbeitet. Lehrgang 1 Samstag, 03.Jan.: Biologie der Biene + Einführung in die Imkerei Das Grundwissen für alle...

Read More

19 Mrz Was ist eine Buckfastkönigin?

Das Wort Buckfast steht unter anderem im Zusammenhang mit Bienenköniginnen. Viele Irritationen und Falschinterpretationen ranken um diesen Begriff. Unter der Bezeichnung Buckfast ist eine Zuchtmethode bzw. Zuchtweg zu verstehen, die Bruder Adam im Kloster Buckfast in mehr als 70jähriger Zuchtarbeit als eine hervorragende Methode zur Erzeugung...

Read More

19 Mrz Bienenimporte – ja oder nein?

In der Ausgabe 1/2009 im Heft des Deutschen Bienenjournals wird von Klaus Nowottnick aus meiner Sicht eindrucksvoll über Bienenimporte, sowohl von Königinnen als auch über Kunstschwärme, berichtet. In erster Linie werden die Importe vorgenommen, um Völkerverluste auszugleichen. Königinnenimporte Wenn allein im Jahr 2007 am Frankfurter Flughafen ca....

Read More

19 Mrz Mittelwände

Durch das Einhängen von Mittelwänden geben die Imker zum Einen den Bienen vor, wo gebaut werden soll, zum Anderen erleichtern die Imker den Bienen damit den Wabenbau. Einen Grossteil des Wachses können die Bienen aus den Mittelwänden nutzen. Die Qualität des Rohwachses sowie die Aufarbeitung...

Read More

19 Mrz Überlegungen zur Zucht

Dies soll kein weiterer Artikel sein zum kontroversen Thema Carnica-Buckfast-Zucht. Vielmehr möchte ich einige Gedanken, Anregungen und Überlegungen zur Zucht darlegen. Wenn man die verschiedenen Bienen-Fachzeitschriften liest und Imker diskutieren hört, gewinnt man den Eindruck, dass Fachbegriffe u.a. auch im Bereich der Zucht falsch dargelegt...

Read More

19 Mrz Die Brutentnahme zur Varroabekämpfung

Bei einer unzureichenden Winterbehandlung, Reinvasion, nach einer Wanderung, wo am Wanderort viele Bienenvölker standen, z. B. Kastanien- bzw. Tannenwanderung, oder aber die Völker lange durchgebrütet haben, besteht die Gefahr, dass sich die Varroen überproportional stark vermehren. Die Ursache des Durchbrütens kann hervorgerufen werden aufgrund der Witterung,...

Read More

19 Mrz Säureattacken am Bienenvolk!

Mit diesem Artikel möchte ich nicht die bestehenden Varroabehandlungsmethoden in Frage stellen, die von den Wissenschaftlern und Bieneninstituten propagiert werden. Von den Instituten werden in erster Linie Säuren (Ameisen-, Milch- und Oxalsäure) als erfolgreiche Mittel favorisiert. Zugegebenermaßen wirken diese Mittel je nach Anwendung mehr oder weniger...

Read More